Home|Volltext-Suche|Sitemap|Kontakt |Impressum
Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Bildende Kunst
Künstlerportraits
Index: K
Verzeichnis aller Künstler
Künstler-Suche
Künstlervereinigungen
Galerien
Kunstvereine
Museen
Kunst-/ Künstlerhäuser
Ausstellungsräume
Preise und Stipendien
Literatur
Musik
Kulturkalender
Preise und Stipendien
Blickpunkt Kultur
Kulturforum
Kulturlinks

Ketscher, Lutz R.

Werkauswahl
"Der letzte Fünfziger"
2001, Acryl, Öl auf Leinwand, 100x80cm
 
"eine frau ist eine frau ist eine frau ..."
1998, Acryl auf Leinwand, 70x100cm
Arbeitsgebiete: Grafik, Malerei, Zeichnung
Private Adresse
Obere Angergasse 10
95126 Schwarzenbach/Saale
0 92 84/15 77
Zusätzliche Kontaktdaten
lutzketscher@compuserve.de
http://www.galerie-ketscher.de
Künstlerischer Werdegang
Schwerpunkt der künstlerischen Tätigkeit
vormals: druckgrafische Techniken wie Radierung und Lithografie;
zur Zeit: Tafelbild (techn. Übersetzung traditioneller Malweise - Schichtenaufbau - auf verschiedene Malgründe, meist aber klassische Leinwand mit Acryluntermalung und Ölübermalung) und Zeichnung (Mischtechniken und Collagen);
Stil: Gegenständlichkeit, (Phantastischer) Realismus;
Themenschwerpunkt: Portrait
Biographie
1942
in Gera/Thüringen geboren
1956-59
Lehre als Chromolithograph
1960-65
Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig - Diplom
1965-78
freiberuflich als Maler/Grafiker in Gera, bis 1989 Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR
1978-89
freiberuflich in Lückenmühle/Thüringen - 1989 "ausgebürgert" aus der DDR
1990-91
Übersiedlung nach Hof
1990-97
Mitglied im BBK Oberfranken
seit 1991
freiberuflich in Schwarzenbach/Saale
Preise und Auszeichnungen
1971
Internationale Buchkunstausstellung (IBA) Leipzig (Anerkennungspreis für Exlibris)
1975
Kunstpreis Gera
1978
Wettbewerb "Kleist-Portrait" der Gedenkstätte Frankfurt/Oder (1. Preis);
Kunstpreis Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB) der DDR;
"100 ausgewählte Grafiken", Berlin (Ost) und andere Städte in der DDR (Anerkennungspreis)
Arbeiten im öffentlichen Raum und Besitz
Arbeiten im öffentlichen Raum
Gera, Kultur- und Kongresszentrum, Wandgestaltung "Musen"
Gera-Lusan, Nordfassade Schulgebäude, Emaille-Wandbild "Macht des Wissens"
Jena, Uni Klinikum, Innere Medizin, Tafeln "Hippokrates"
Nürnberg, Gewerkschaftshaus der IG Metall Bau Holz, Wand- und Innengestaltung
Arbeiten im öffentlichen Besitz
Berlin, Kupferstichkabinett
Chemnitz, Kunstsammlungen, Grafikkabinett
Dresden, Staatliche Kunstsammlungen, Kupferstich-Kabinett
Frankfurt/Oder, Museum Junge Kunst
Gera, Staatliche Kunstsammlung, Orangerie
Halle, Galerie Moritzburg
Jena, Stadtmuseum
München, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technologie
Stadt Schleiz
Stadt Schwarzenbach/Saale
Weimar, Schloßmuseum, Kunstsammlungen
Wittenberg, Lutherhalle
Einzelausstellungen (Auswahl)
1975
Kulturbundgalerie, Klub der Intelligenz, Leipzig;
Graphikkabinett, Sommerpalais, Greiz;
Galerie Kunstkabinett, Erfurt
1979
Galerie erph, Erfurt
1982
Galerie Saalfeld
1985
Galerie am Markt, Gera
1990
Galerie Rutzmoser, München
1991
Galerie Kowalski, Landshut
1995
Galeriehaus Weinelt, Hof
2000
Kunstverein Hof
2002
Saale-Galerie, Saalfeld
Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
im In- und Ausland
Auswahlbibliographie
Spektrum 8 (1977), H. 11, S. 5-10. (1 Abb.)
Lang, Lothar
Malerei und Grafik in der DDR. Leipzig 1978. (1 Abb.)
Baumann, Claus/Hollmann, Eckhard
Bilder, wie das Leben bunt. Berlin 1980. (1 Abb.)
Schmidt, Werner
Ausgebürgert. Künstler aus der DDR und aus dem sowjetischen Sektor Berlins. 1949-89. Katalog zur Ausstellung im Albertinum, Dresden, vom 7. Oktober bis 12. Dezember 1990 und in der Kleinen Deichtorhalle, Hamburg, vom 10. Januar bis 1. März 1991. Berlin 1990. ISBN 3-87024-160-8. (1 Abb.)
Rutzmoser, Peter
Lutz R. Ketscher. Deutsche Kunst mit doppeltem Boden. In: Malerei heute. Ein Streifzug durch das zeitgenössische Kunstschaffen. Besuche in den Ateliers lebender Maler und Bildhauer, hrsg. v. Franz E. Schilke. München 1994, S. 143-147. (5 Abb.)
Rüdiger, Ulrike/Wurzel, Thomas
InnenSichten. Kunst in Thüringen 1945 bis heute. Katalog anlässlich der Ausstellung der Kunstsammlung Gera, Orangerie, vom 12. Dezember 1999 bis 5. März 2000. (= Selecta der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, Bd. 3). Gera 1999. ISBN 3-910051-27-8. (6 Abb.)
Lorenz, Ulrike
Streifzüge durch die Kunstsammlung Gera. Orangerie & Otto-Dix-Haus. Gera 2000. ISBN 3-910051-31-6. (2 Abb.)

Neue Künstler

Dagmar Ohrndorf

Ulrich Köditz

Christian Rösner

Wolfgang Männling

Barbara Fuchs

Adrian Arthur Senger

Wieland Prechtl

Neue Werkabbildungen

Harald Goldhahn
Sabina Friedrich
Stephan Klenner-Otto
Jörg Schemmann
Lore Weiler
Hermann Rongstock
Ulrich Köditz

weitere Neueinträge

Das kleine Museum - Kultur auf der Peunt
Europäisches Museum für Modernes Glas
Alte Vogtei Burgkunstadt
Form + Farbe e.V.
Staatsgalerie im Neuen Schloss Bayreuth
Stadtgalerie Wunsiedel
Gallas & Mayer
Galerie Späth in der Remise
Sammlung Bayreuther Fayencen im Neuen Schloss
Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken
Sammlung Herzoglicher Kunstbesitz
Staatsgalerie Bamberg